gartenlaube selber bauen

BERATUNG:0 73 63 - 92 10 15

Wir beraten Sie gerne telefonisch, um mit Ihnen Ihr zukünftiges Gartenparadies zu planen.

gartenlaube dach selber bauenEine Gartenlaube selbst bauen oder montieren lassen?

Spielen Sie mit dem Gedanken, Ihre Gartenlaube selber zu bauen? Für Leute, die ein Händchen für Handwerksarbeit haben, kann es ein schönes Projekt sein, den eigenen Garten um eine Gartenlaube zu bereichern. Egal ob in der Großstadt oder im kleinen Vorort – der Garten ist immer ein beliebtes Projekt. Was kann schöner sein, als seine Zeit an der frischen Luft zu verbringen und dabei gestalterisch kreativ zu sein – vom Blumenbeet bis hin zum Anbau von eigenem Gemüse. Mit einer passenden Gartenlaube kann man sich seine eigene Erholungsoase schaffen, in der man sich von den Anstrengungen des Alltags erholen kann. Und dabei ist das Thema Garten längst nicht mehr nur den älteren Generationen überlassen – immer mehr junge Leute, vor allem in den Großstädten, haben zurück zur Natur gefunden und verbringen gerne Zeit im Garten. Denn es muss ja nicht immer eine Reise sein, wenn man im eignen Garten einen Ort zum Wohlfühlen hat.

Was sollten Sie beachten, wenn Sie eine Gartenlaube bauen wollen?

Bei dem Bau einer Gartenlaube müssen Sie zunächst einige rechtliche Rahmenbedingungen bedenken.

So sollten Sie sich an einen Bebauungsplan halten, der die Bedingungen klar definiert. Gartenlauben sollen so zum Beispiel im Vergleich zu anderen Bauten mit verhältnismäßig einfachen Materialien und auch einer übersichtlich gehaltenen Konstruktion gebaut werden. Vor allem das Innere der Laube soll einfach gehalten werden und nicht auf aufwendige Weise ausgebaut werden. Generell gilt, dass die Gartenlaube nicht für das regelmäßige Nutzen zum Wohnen ausgestattet werden darf. Stattdessen soll eine Gartenlaube für den kurzen Aufenthalt in der Freizeit gedacht sein.

Was die Materialien angeht, ist Holz immer eine gute Wahl. Daher arbeiten auch wir mit diesem Baustoff, denn er bringt viele Vorteile mit sich. So ist Holz bei der Verarbeitung gut zu verwenden und sehr stabil, sodass die Gartenlaube einen guten Halt hat. Auch bei verschiedenen Temperaturen bleibt Holz im Vergleich zu anderen Materialien stabil in der Form. Was für den Winter wichtig ist: Holz ist ein guter Baustoff zum Dämmen und Speichern von Wärme, während verschieden hohe Luftfeuchtigkeiten ausgeglichen werden können.

Ein wichtiger Aspekt beim Bau einer Gartenlaube ist der Holzschutz

Durch Witterung und Schädlinge wie Insekten und Pilze kann dem Holz über die Zeit hinweg zugesetzt werden. Um das Holz vor diesen Schäden zu schützen, gibt es einige Maßnahmen, die Sie beim Bau beachten sollten. Eine wichtige Maßnahme zum Schutz der Gartenlaube beginnt bereits mit der Auswahl des Holzes. Manche Holzarten sind anfälliger für Schäden als andere. Das Holz der nordischen Fichte gilt als eines der resistentesten Hölzer – daher machen auch wir von diesem Holz Gebrauch, wenn es um unsere Produkte geht. Zudem kann man durch bauliche Maßnahmen dafür sorgen, dass das Holz geschützt bleibt. Hierfür lässt man das Dach überstehen, um die Laube vor Regen zu schützen. Auch das Verbauen des Holzes im trockenen Zustand und das Vermeiden direkter Sonneneinstrahlung tragen dazu bei. Lasuren und Lacke können das Holz abschließend schützen.

gartenlauben selber bauenAuch wenn das eigenständige Bauen Spaß macht, kann es für manche angenehmer sein, das Montieren der Gartenlaube Profis zu überlassen. Damit ist sichergestellt, dass die Gartenlaube fachmännisch aufgebaut wird. Sie müssen lediglich einen stabilen Untergrund bereitstellen. Unser Team von Fachleuten hilft Ihnen gerne dabei, Ihre Gartenlaube zu bauen.

Scroll to Top